Schule - Lage, Umgebung und Räume

Lage und Umgebung

Die Johannes Brenz Schule befindet sich in
Stuttgart, Hohe Straße 11.

Die Nachbarn der Johannes Brenz Schule im Hospitalviertel in Stuttgarts Stadtmitte sind das Ejus (Evangelisches Jugendwerk Stuttgart) und das Jugendhaus Mitte. Weitere Schulen im Viertel sind das St. Agnes-Gymnasium und die Grundschule der Israelitischen Gemeinde. Im Viertel befinden sich das CVJM-Haus und daneben das Evangelische Bildungswerk Hospitalhof, das 2014 als Neubau wieder eröffnet wird, des weiteren die Nikolauspflege und in der Nachbarschaft der Treffpunkt Rotebühlplatz mit der vhs, der Städtischen Musikschule und dem Treffpunkt 50plus.

Außerdem prägen das Viertel Geschäfte, Büros, die Verwaltungen von Firmen und Einrichtungen der Evangelischen Gesellschaft. Der Verein „Forum Hospitalviertel“ setzt sich ein für die Weiterentwicklung des Viertels unter bürgerschaftlicher Beteiligung.

Die Johannes-Brenz-Schule ist Mitglied in diesem Verein und beteiligt sich am Stadtteilentwicklungsprozess.

Link zum https://www.forum-hospitalviertel.de

 

 

Mehr Informationen zum  Unterricht und Personal

Haus und Räume

Das Schulhaus ist ein überschaubares Haus mit sechs Geschossen. Das Foyer im Erdgeschoss mit Infobrettern und einer Tafel mit Fotos von Kindern und Mitarbeiter*innen der acht Lerngruppen lädt ein, das Haus kennen zu lernen. Außerdem befinden sich im Erdgeschoss die Kinderküche, die Schulküche sowie zwei Speiseräume und Sanitärräume.


Außer in der ersten und in der vierten Etage befinden sich in allen Etagen Sanitärräume sowie im 2. Stock eine Behindertentoilette. Das Haus ist mit einem Aufzug ausgestattet.  

Das Foyer im Erdgeschoss führt über den Speisesaal in den Schulhof sowie in den angrenzenden Hof des Jugendhauses, der mit genutzt werden darf. Der schuleigene Hof, der von allen Stockwerken über das hintere Glastreppenhaus erschlossen wird, ist mit Spielflächen, Baumhaus, Rutsche, Sandgrube, Fußballplatz u.a. ausgestattet.